Canea COVID-19 Antigen Lutsch- & Speicheltest

Wichtiger Hinweis:
In-vitro-Diagnostikum – nur für Angehörige der Gesundheitsberufe.

COVID-19 Saliva Ag Test zum qualitativen Nachweis des COVID-19 Antigens im menschlichen Speichel. Der Test weist eine hohe Sensitivität und Spezifität auf und liefert in 10-15 Minuten das Ergebnis.

Jetzt online bestellen!

Canea COVID-19 Antigen
Lutsch- & Speicheltest

Wichtiger Hinweis:
In-vitro-Diagnostikum – nur für professionelle Anwendung durch Angehörige der Gesundheitsberufe.

COVID-19 Saliva Ag Test zum qualitativen Nachweis des COVID-19 Antigens im menschlichen Speichel.
Der Test weist eine hohe Sensitivität und Spezifität auf und liefert in 10-15 Minuten das Ergebnis.

Jetzt online bestellen!

Auf einen Blick: Canea COVID-19 Antigen Lutsch- & Speicheltest

  • Der Test verwendet die nano-kolloidale Goldtechnologie und das Prinzip der hochspezifischen Antikörper-Antigen-Reaktion sowie die immunochromatographische Analysetechnik.
  • Enthält die folgenden Elemente zur Durchführung der Untersuchung:
    • Canea COVID-19 Antigen Speicheltest-Kassette
    • Gebrauchsanweisung
    • Speichelsammler
    • Extraktionsröhrchen
    • Tropf-Aufsatz
    • Probenaufbereitungslösung
    • Probenständer
  • Testauswertung nach 10-15 Minuten
  • Hohe Sensitivität und Spezifität:
    Sensitivität: 97,6% (161/165); 95% KI* 93.9% -99.3%
    Spezifität: 99,1% (542/547); 95% KI* 97.9% -99.7%
    Genauigkeit: 98,7% (703/712); 95% KI* 97.6% -99.4%
    * Konfidenzintervall
  • Bei normaler Temperatur die Proben innerhalb von 1. Stunde nach der Entnahme verarbeiten.
  • Sollte die Probe nicht rechtzeitig nach der Behandlung getestet werden können, bei 2-8° kühlen und den Test innerhalb von 12 Stunden nach der Probennahme durchführen.
  • Das Einfrieren und Auftauen von Proben ist nicht zulässig.
  • Haltbar bis zum angegebenem Verfallsdatum.
  • Lieferbar in Packungsgrößen 1ner-, 10ner Packungen.
  • LAGERUNG UND STABILITÄT: Lagerung: zwischen 2°C - 30°C
  • BESCHRÄNKUNGEN: Dieser Test ist ein klinisches in-vitro-Diagnostikum. Positive Testergebnisse müssen durch andere Methoden bestätigt werden.
Ergebnis in 15 Minuten ablesbar

Durchführung

1. Die Vorbereitung ist in den Abbildungen 1-4 dargestellt.

2. Die Entnahmemethode im Mund ist in Abbildung 5 dargestellt.

3. Probenverarbeitung:
Die Wand des Extraktionsröhrchens mit der Hand gegen den Schwamm des Speichelsammlers drücken, so dass der Speichel im Schwamm des Speichelsammlers in das Extraktionsröhrchen fließen kann. Mit dem mitgelieferten Tropfaufsatz das Extraktionsröhrchen verschliessen.Das Extraktionsröhrchen senkrecht halten und für ca. 5 Sekunden vorsichtig hin und her bewegen. Der Speichel muss sich gut mit der Probenaufbereitungslösung vermischen. Danach das Extraktionsröhrchen für 1. Minute in den Probenständer stellen. 2-3 Tropfen (ca. 75-100 μl) der Testprobe durch Zusammendrücken des Extraktionsröhrchens in die Probenvertiefung der Canea COVID-19 Antigen Speicheltest-Kassette träufeln.

Das Ergebnis kann innerhalb von 10-15 Minuten abgelesen werden.

Schritt 1
Stellen Sie das Extraktionsröhrchen aufrecht mit der Öffnung nach oben in den Probenständer oder die Stanzung.

Schritt 2
Drehen Sie den Verschluss der Flasche mit der Probenaufbereitungslösung ab.

Schritt 3
Geben Sie die gesamte Flüssigkeit der Probenaufbereitungslösung aus der Flasche in das Extraktionsröhrchen.

Schritt 4
Entnehmen Sie den Speichelsammler aus dem Beutel, indem Sie den Stiel durch die Schweißnaht drücken. Bitte berühren Sie den Schwamm nicht mit den Fingern.

Schritt 5
Der Speichelsammler dient der Probenentnahme und darf nur am Stiel berührt werden.

Schritt 6
Führen Sie nur den Schwamm des Speichelsammlers in den Mund ein, sodass er gut durch den Speichel befeuchtet wird. Führen Sie den Speichelsammler nicht weiter ein, wenn Sie einen Widerstand spüren.

Schritt 7
Bewegen Sie den Speichelsammler aktiv etwa 1-2 Minuten in der Innenseite des Mundes und auf der Zunge, um orale Flüssigkeit zu sammeln, bis der Schwamm weich und vollständig gesättigt ist. Der Schwamm sollte frei von harten Stellen sein, wenn er vollständig gesättigt ist.

Schritt 8
Entfernen Sie den Speichelsammler aus Ihrem Mund.

Schritt 9
Geben Sie den Speichelsammler in das Extraktionsröhrchen.

Schritt 10
Drücken Sie die Wand des Extraktionsröhrchens mit den Fingern gegen den Schwamm des Speichelsammlers, so dass der Speichel im Schwamm des Speichelsammlers in das Extraktionsröhrchen fließt. Versuchen Sie so viel Probenflüssigkeit wie möglich in das Röhrchen auszudrücken.

Schritt 11
Die zwei Linien auf dem Extraktionsröhrchen geben die minimale und maximale Füllhöhe der Gesamtflüssigkeit an. Sie müssen so viel Speichelflüssigkeit in das aufrecht stehende Extraktionsröhrchen geben, bis sich die Gesamtflüssigkeit zwischen den gekennzeichnet Linien befindet. Geben Sie nicht weniger oder mehr Speichelflüssigkeit hinzu.

Schritt 12
Entnehmen Sie den Speichelsammler aus dem Extraktionsröhrchen und entsorgen Sie diesen ordnungsgemäß.

Schritt 13
Verschließen Sie anschließend das Extraktionsröhrchen, indem Sie den Tropf-Aufsatz mit der schmalen Öffnung nach oben auf das Extraktionsröhrchen drücken.

Schritt 14
Halten Sie das Extraktionsröhrchen senkrecht und bewegen Sie es für ca. 5 Sekunden vorsichtig hin und her, damit sich der Speichel gut mit der Probenaufbereitungslösung vermischt.

Schritt 15
Lassen Sie das Extraktionsröhrchen für 1. Minute im Probenständer stehen und verwenden Sie es anschließend für den Test.

Schritt 16
Nehmen Sie die Testkassette aus dem versiegelten Beutel. Legen Sie diese auf eine flache, saubere und trockene Oberfläche.

Schritt 17
Drehen Sie das Extraktionsröhrchen um, so dass der Tropf-Aufsatz nach unten zeigt und geben Sie 2-3 Tropfen der Testprobe durch Zusammendrücken des Extraktionsröhrchens in die Probenvertiefung der Testkassette.

Schritt 18
Lesen Sie das Ergebnis innerhalb von 10-15 Minuten ab.

INTERPRETATION DER ERGEBNISSE:

Abb. 1: Positiv
Abb. 2: Negativ
Abb. 3: Ungültig

Positiv: Kontrolllinie und Testlinie erscheinen im Anzeigefenster.

Negativ: Im Kontrollbereich erscheint nur eine Linie und im T-Bereich erscheint keine Linie.

Ungültig: Wenn keine Linie im Kontrollbereich erscheint, sind die Testergebnisse ungültig, unabhängig davon, ob eine Linie im T-Bereich vorhanden ist oder nicht. Möglicherweise wurde die Anweisung nicht korrekt befolgt oder der Test ist fehlerhaft. Es wird empfohlen, den Test mit einer neuen Testkassette zu wiederholen. Wenn das Problem weiterhin besteht, verwenden Sie das Produkt nicht mehr und wenden Sie sich an den örtlichen Händler.

Lieferumfang:
PZN 17248856: 1er-Testkassette enthält: 1 Canea COVID-19 Antigen Speicheltest-Kassette, Beipackzettel in deutsch und englisch, 1 Speichelentnahmestab, 1 Extraktionsröhrchen, 1 Tropf-Aufsatz, 1 Probenaufbereitungslösung
PZN 17248862: 10er-Testkassette enthält: 10 Canea COVID-19 Antigen Speicheltest-Kassetten, Beipackzettel in deutsch und englisch, 10 Speichelentnahmestäbe, 10 Extraktionsröhrchen, 10 Tropf-Aufsätze, 10 Probenaufbereitungslösungen, 1 Röhrchenständer

Rückgabebedingungen
Dieser Artikel ist von der Rücknahme ausgeschlossen.

Vertrieb:
Canea Pharma GmbH, Tarpenring 12, 22419 Hamburg
Stand der Informationen 01.03.2021

Jetzt online bestellen



Top